Mittwoch 2 Dezember 2020
Banner Header

 

Programm Runder Tisch am 16.11.2020

 

 
     
  Einladung
zum  105. Runden Tisch Stuttgart
– via ZOOM –
am 16. November 2020
Beginn 18:33 Uhr - Ende offen
 
     
 
 
     
  Liebe Freunde des Runden Tisches Stuttgart,

sie sind da, sie sind fast überall, sie sind außen und auch innen, in unserem Körper. Und sie können uns helfen, aber auch schwächen, steuern und sogar töten. Die Rede ist von Parasiten, Würmer und Mikroparasiten, Endo- und Exoparasiten, pathogenen (krankmachenden) Bakterien und Pilzen. Doch wie kommen diese parasitären „Gäste“ in unseren Körper? Wo sind die Übergangspunkte hierfür in unserem Alltag? Und wie können wir sie wieder aus dem Organismus entfernen, welche Möglichkeiten bieten sich hierfür an? Bereits unser normales Leitungswasser bringt uns trotz vorschriftsmäßiger Reinigung oftmals die Eier von Parasiten in unseren häuslichen Bereich. Es gibt Wege hier geeignete Maßnahmen zu ergreifen, um diese unsichtbare Belastung des menschlichen Organismus (und auch den unserer Tiere) deutlich zu reduzieren. Schließlich sollte unsere Nahrung von uns selbst verwertet werden - oder wollen wir weiterhin den Kühlschrank für unsere unsichtbaren „Mitfresser“ in unserem Körper auffüllen???

Unser Referent Murat Cidic hat ein großes Spektrum an Informationen über den Bereich der Mikroorganismen. Erwähnenswert ist auch die Tatsache, daß diese Mikroorganismen unsere Bedürfnisse und auch unser Verhalten gezielt steuern. Wir sind quasi deren Befehlsempfänger. Die Frage ist nur, ob wir das auch weiterhin bleiben möchten. Es gibt seit längerer Zeit auch Bestätigungen dafür, daß Krebstherapien in Form von Antiparasitenkuren höchst erfolgreich sind – soll nur keiner wissen, weil Krebs ein Milliardengeschäft ist. (Siehe hierzu im Internet: Parasitenkur nach Dr. Hulda Clark und Tamara Lebedewa „Krebserreger entdeckt“ u.a.m.)

Ein ganz entscheidender Faktor in unserem Leben ist das Wasser. Welche Qualität hat es, welche Bioverfügbarkeit (hexagonale Struktur) und extrem wichtig: welche Informationen trägt es mit sich. Wasser ist ein 100%iger Informationsspeicher!!! Wasser hat eine kristalline Struktur – Parallele hierzu die Flüssigkristalle in der Computertechnologie. Heilquellen haben eine extrem hohe Schwingung und immer eine hexagonale Struktur, genau das, was unsere Zellen benötigen, um ihren eigenen Stoffwechsel (Abtransport von verbrauchten Stoffen und Zuvor von frischem „Futter“) durchführen zu können. Auch hier stehen uns inzwischen ausgezeichnete technische Möglichkeiten zur Verfügung, welche nachweislich enorme Verbesserungen bewirken können.

Murat Cidic wird uns über diese Themen und auch deren Randgebiete, wie zum Beispiel die geniale Anwendung von CDL, ausführlich berichten und seine eigenen Erfahrungen aus seiner jahrelangen Arbeit mit diesen Bereichen einfließen lassen. Diese Informationen können Leben retten!!!

Im Anschluß an den Vortrag steht er gerne für weitere Fragen zur Verfügung. Ein spannender und informationsreicher Abend erwartet uns.

Beginn des RTS ist 18:33 Uhr – das Ende ist offen.
 
     
     
  Die Einwahldaten für den ZOOM-Raum sind:
Zoom-Meeting beitreten (ggfs. vorher Zoom installieren)

Raum-Nr. / Meeting-ID: 487971951

Direktlink: https://zoom.us/j/487971951


Energieausgleich - bitte - danke

Für die Teilnahme am Webinar bitten wir Euch sehr herzlich um einen wertschätzenden Energieausgleich in Höhe von 11,11-- € (oder höher – gerne nach eigenem Ermessen) auf das Konto von

Heinz Wolfram / RTS
Raiffeisenbank Austria
IBAN: AT68 3406 0000 0814 9460
BIC: RZOOAT2L060


Ein liebes Dankeschön an Harald Beck von der CUG für die Unterstützung.
 
     
     
  Schön, daß es uns gibt, die Familie vom RTS.

*******WWG1WGA*******

Wenn Du möchtest, dann reiche diese Einladung weiter und lade liebe Menschen zum RTS ein, damit das Wissen sich verbreitet und die Familie wächst.

Mit herzlichten Grüssen

Euer Orga-Team vom RTS
 
     
 
 
 

 


Weitere Veranstaltungen:

 

Derzeit sind keine weiteren Veranstaltungen geplant.